Weitere Auszeichnung für ATG-Gründer und -CEO Mahansaria

Dienstag, 10. März 2015 | 0 Kommentare
 
ATG-Gründer und -CEO Yogesh Mahansaria ist unlängst der „Ernst & Young Entrepreneur of the Year Award” 2014 in der Kategorie Fertigung verliehen worden
ATG-Gründer und -CEO Yogesh Mahansaria ist unlängst der „Ernst & Young Entrepreneur of the Year Award” 2014 in der Kategorie Fertigung verliehen worden

Nachdem Yogesh Mahansaria – Gründer und CEO der Alliance Tire Group (ATG) – im vergangenen Herbst als „NextGen Entrepreneur“ geehrt wurde, kann er sich nun über eine weitere Auszeichnung freuen. Denn nun ist ihm der „Ernst & Young Entrepreneur of the Year Award 2014” in der Kategorie Fertigung verliehen worden. Der dieses Jahr zum 16. Mal in Indien vergebene Preis gilt weltweit als eine der prestigeträchtigsten Auszeichnungen der Geschäftswelt, mit der Unternehmergeist gefördert und die Leistung von Visionären, die andere mit ihren Leistungen inspirieren, gewürdigt werden sollen. Mit ihm werden demnach führende Persönlichkeiten ausgezeichnet bzw. deren Leistungen gewürdigt, wobei das Auszeichnungsprogramm nach Unternehmensangaben mehr als 145 Städte in 60 Ländern und damit 94 Prozent der Weltwirtschaft abdecke. „Wir möchten einer der Weltmarktführer in den Segmenten Landwirtschafts-, Forstwirtschafts- und Baufahrzeugreifen werden und zudem eine starke Präsenz im Nischenmarkt der Erdbewegung aufbauen. Um unseren erfolgreichen Weg zum Erreichen dieser Ziele fortzusetzen, müssen wir den Endverbrauchern unserer Produkte herausragende Qualität und die niedrigsten Gesamtbetriebskosten bieten. Unser Fokus auf Innovation, Technologie und kosteneffizienter Produktion spielt eine ebenso bedeutende Rolle wie klare Kommunikation mit den Endverbrauchern“, so Yogesh Mahansaria anlässlich der Preisverleihung, die unlängst in Mumbai (Indien) stattfand. cm

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *