Vredestein und Carlsson zeigen in Genf ihren C-Klasse-Reifen

Freitag, 6. März 2015 | 0 Kommentare
 
Premiere am Gemeinschaftsstand: die spezielle Version des in Zusammenarbeit mit Giugiaro entworfenen Vredestein-Ultrac-Vorti-High-Performance-Reifens für die C-Klasse von Carlsson
Premiere am Gemeinschaftsstand: die spezielle Version des in Zusammenarbeit mit Giugiaro entworfenen Vredestein-Ultrac-Vorti-High-Performance-Reifens für die C-Klasse von Carlsson

Dieses Jahr ist der fünfte Jahrestag der Zusammenarbeit zwischen Vredestein und dem deutschen Fahrzeugveredler Carlsson. Die beiden Unternehmen zeigen in Genf auf dem Automobilsalon derzeit die Ergebnisse ihrer Zusammenarbeit an einem gemeinsamen Stand. Im Mittelpunkt des Interesses dabei: die Sonderserie des Vredestein Ultrac Vorti für die von Carlsson entwickelte spezielle Version der Mercedes-Benz C-Klasse. Sie verfügt über neue, einzigartige Designelemente bei Karosserie und Innenraum sowie einer höheren Motorleistung. Vredestein hat darüber hinaus eine spezielle Version des in Zusammenarbeit mit Giugiaro entworfenen Vredestein-Ultrac-Vorti-High-Performance-Reifens für diese C-Klasse entwickelt. Erstmals gezeigt wurde sie im vergangenen November im Rahmen einer Pressemitteilung.

Bei diesem Reifen sei „das Hauptaugenmerk speziell auf Fahr- und Lenkeigenschaften sowie Bremsverhalten bei extremen Bedingungen und auf trockener und nasser Fahrbahn gelegt“ worden, hieß es dazu am Gemeinschaftsstand in Genf. Die Vorder- und Hinterreifen haben eine unterschiedliche Profilausführung, die jeweils für ihre spezifischen Aufgaben ausgelegt ist. Auf der Seitenwand des Reifens findet sich außerdem das Carlsson-Logo. Der Vorderreifen hat die Größe 225/40 ZR19, der Hinterreifen die Größe 255/35 ZR19. Die Reifen sind ausschließlich über Carlsson erhältlich.

Neben dem Vredestein-Carlsson-Reifen zeigen die Partner am Stand außerdem einige Neuheiten des Fahrzeugveredlers, darunter den Carlsson Super GT C25 auf Vredestein-Reifen vom Typ Ultrac Vorti R sowie den Carlsson Smart Fortwo auf Vredestein Sportrac 5. ab

 

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *