Rückkehr von Goodyear ins Geschäft mit Fahrradreifen

Dienstag, 3. März 2015 | 0 Kommentare
 

Wie Bloomberg berichtet, will die Goodyear Tire & Rubber Co. zumindest in den USA wieder in das Geschäft mit Fahrradreifen einsteigen, nachdem der Konzern seit 1976 keinen einzigen mehr von diesen produziert haben soll. Demnach hat der Reifenhersteller dazu ein Lizenzabkommen mit einer Laufzeit von vier Jahren mit dem US-Fahrradhersteller Kent International Inc. geschlossen, dank dem dieser in China produzierte und von Goodyear geprüfte Fahrradreifen im Ersatzgeschäft unter anderem über dem Einzelhandelskonzern Wal-Mart, über den dem Bloomberg-Bericht zufolge rund die Hälfte aller Fahrradreifen in den Vereinigten Staaten an die Frau oder den Mann gebracht werden, vermarkten wird. cm

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *