Geneva International Motor Show erwartet 700.000 Besucher und 220 Aussteller

Freitag, 20. Februar 2015 | 0 Kommentare
 
Geneva International Motor Show erwartet 700.000 Besucher und 220 Aussteller
Geneva International Motor Show erwartet 700.000 Besucher und 220 Aussteller

Der 85. Internationale Automobilsalon in Genf empfängt seine Besucher dieses Jahr vom 5. bis 15. März. Vor der offiziellen Eröffnung unter Anwesenheit der Bundesrätin Doris Leuthard finden die „Car-of-the-Year“-Preisverleihung sowie zwei Pressetage statt; Die Messe, die jetzt offiziell „Geneva International Motor Show“ heißt, erwartet dabei rund 10.000 Medienvertreter aus der ganzen Welt. Die Besucher dürfen sich auf über 130 Welt- und Europapremieren freuen. Die Palexpo-Hallen sind bis auf den letzten Quadratmeter ausgebucht, wie es dazu in einer Mitteilung heißt. Rund 900 Fahrzeuge werden zu entdecken sein wovon heute schon fast 100 den Abgasnormen von 2021 entsprechen. Die Genfer Motor Show erwartet rund 700.000 Besucher, die zu einem großen Teil aus dem Ausland kommen und von mehr als 220 Ausstellern angelockt werden. Eine Halle ist traditionellerweise den Zubehör- und Ersatzteilelieferanten sowie den Zulieferern der Branche gewidmet. ab

 

Schlagwörter:

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *