ETD will die Nfz-Reifenmarke Leao etablieren

Freitag, 13. Februar 2015 | 0 Kommentare
 
Marcus Reedijk ist vom Potenzial der Marke Leao vollkommen überzeugt
Marcus Reedijk ist vom Potenzial der Marke Leao vollkommen überzeugt
Marcus Reedijk ist Managing Director der in Strijen vor den Toren Rotterdams ansässigen European Tyre Distributors B.V. (ETD), er hat das Unternehmen aufgebaut. Und wer zu seinem Betrieb in der Strijener Industriestraat fährt, sieht links und rechts der Straße große Hallen verschiedener Betriebe, die allesamt den Namen Reedijk tragen und Ausdruck einer ungewöhnlichen „Reifenfamiliendynastie“ sind. Jeder dieser Betriebe hat seine Geschichte, die jeweils irgendwie mit Marcus Reedijk zu tun hat und Teil seiner 45-jährigen beruflichen Vita in der Reifenbranche hat, auch wenn er dort selbst gar nicht mehr involviert ist. „Jetzt wollen wir uns intensiv darum kümmern, mit der Nutzfahrzeugreifenmarke Leao stärker zu wachsen als der Markt und etwas aufzubauen. Dann werde ich mich in einigen Jahren aus dem operativen Geschäft zurückziehen können“, sagt der 67-Jährige.

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *