Neue Baureihe TM700 ProgressiveTraction von Trelleborg

Mittwoch, 11. Februar 2015 | 0 Kommentare
 
Soll das Trelleborg-Produktprogramm auf ein neues Level hieven
Soll das Trelleborg-Produktprogramm auf ein neues Level hieven

Trelleborg realisiert die hauseigene sogenannte ProgressiveTraction-Technologie mit einer neuen radialen Baureihe der 70er Serie für Maschinen im mittleren PS-Bereich. Das Unternehmen wird die erste Dimension 520/70 R38 der neuen Baureihe TM700 ProgressiveTraction vom 22. bis 26. Februar 2015 auf der SIMA in Paris vorstellen. Nach der ebenfalls vom Unternehmen entwickelten „BlueTire“-Technologie folgt mit TM700 ProgressiveTraction die jüngste Ergänzung des umfassenden Trelleborg-Radialreifenangebots, das die Leistungsfähigkeit der Landwirtschaft weiter optimieren soll.

Die Lauffläche des TM700 ProgressiveTraction wurde deutlich vergrößert, was eine um bis zu 18 Prozent größere Aufstandsfläche zur Folge hat sowie „ausgezeichnete Flotation, unvergleichliche Traktion und eine verbesserte Kraftstoffeffizienz“ mit sich bringe, heißt es in einer Pressemitteilung. Dies führe zu maximierten Ernteerträgen und schone den Boden hinsichtlich Verdichtung und Erosion.

Piero Mancinelli, Leiter für Forschung und Entwicklung für Landwirtschafts- und Forstreifen bei der Konzernsparte Trelleborg Wheel Systems (TWS): „Führende Traktorenhersteller konzentrieren sich wieder in zunehmenden Maß auf den mittleren Traktoren-Leistungsbereich von 40 bis 240 PS. Diese neuen Maschinen fordern von den Reifen zusätzliche Leistungen bezüglich Traktion und Kraftstoffeffizienz. Der neue TM700 ProgressiveTraction liefert genau das. Die jüngste Trelleborg-Reifengeneration bietet heute einen hervorragenden Grip, Traktion und Flotation sowie einen geringeren Kraftstoffverbrauch bei extrem niedrigen Drücken im Feld und auf der Straße. Mit dem Einsatz der „BlueTire“-Technologie bei den neuen TM700-ProgressiveTraction-Reifen haben wir die Messlatte wieder etwas höher gelegt, was die Steigerung der Effizienz und der Produktivität der Landwirtschaft bei gleichzeitiger Erhöhung der Umweltleistung der Traktoren von heute und morgen angeht. Die SIMA 2015 bietet die ideale Plattform, das Potenzial der innovativen TM700 ProgressiveTraction-Reihe vorzustellen.“

Die „BlueTire“-Technologie ermöglicht laut TWS-Messungen eine Senkung um bis zu sechs Prozent der CO²-Emissionen im Vergleich zu Standardreifen. So führte beispielsweise ein Jahr „BlueTire“-Produktion zu einer Emissionsreduktion um 13.700 Tonnen CO², das entspricht etwa der jährlichen CO²-Emission von 2.884 Personenwagen.

Ergebnis jahrelanger Forschung und harter Tests

Ergebnis jahrelanger Forschung und harter Tests

Während der Feldarbeiten wird die höhere Griffigkeit des Profils TM700 ProgressiveTraction durch die Doppelstollen erzielt, die wie zwei Ankerpunkte wirken. Dieses neue Design reduziert den Reifenschlupf und erhöht die Traktionsfähigkeit um bis zu 17 Prozent verglichen mit dem Marktdurchschnitt. Dies führt zu signifikanten wirtschaftlichen Vorteilen für den professionellen Landwirt von bis zu 350 Euro bei einer bewirtschafteten Fläche von 300 Hektar.

Das steile Profil der Doppelstolle gewährleiste einen erhöhten Schlammauswurf und eine Maximierung der Selbstreinigung des Reifens über die gesamte Lebensdauer, heißt es. Daraus resultiert eine erhöhte Traktionseffizienz. Während der Standardstollen eines Reifens typischerweise wie ein „Pinsel“ wirkt, der die Abnutzung der Lauffläche beschleunigt, biete die breitere Basis des TM700 ProgressiveTraction „eine hervorragende Vibrationsfestigkeit“. Dadurch wird keine unnötige Energie verschwendet, der Kraftstoffverbrauch um bis zu zehn Prozent minimiert und eine um bis zu 500 Stunden erhöhte Lebensdauer im Vergleich zum Marktdurchschnitt erreicht. Insgesamt können professionelle Landwirte im Laufe von tausend Einsatzstunden auf der Straße eine Ersparnis von zirka 1.730 Euro erreichen, wird vorgerechnet.

Die ersten Reifendimensionen auf dem Markt der neuen Reihe TM700 ProgressiveTraction werden 520/70 R38 und 420/70 R28 sein. Im Laufe des Jahres wird die Linie mit den gängigsten Größen der 70er Serie erweitert werden. dv

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *