5.000 Euro für die Krebsgesellschaft – Erich Bänecke hat’s ermöglicht

Montag, 9. Februar 2015 | 0 Kommentare
 

Aus Anlass seiner 65. Geburtstages hat Erich Bänecke (Bänex Reifen- und Fahrzeughandel und Service GmbH, Königsborn) seine Gäste gebeten, auf Geburtstagsgeschenke zu verzichten und stattdessen für die Sachsen-Anhaltische Krebsgesellschaft zu spenden, sodass schließlich ein 5.000-Euro-Scheck übergeben werden konnte. Für eine außergewöhnliche Feier war dennoch gesorgt, hat Bänecke doch seine 180 Gäste mit der Harzer Schmalspurbahn auf den Brocken befördern lassen. dv

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *