Französischer Industriereifenspezialist geht an Trelleborg

Freitag, 6. Februar 2015 | 0 Kommentare
 

Trelleborg Wheel Systems (TWS) hat rückwirkend zum 1. Februar den französischen Industriereifendistributeur und -serviceanbieter (besonders für Gabelstapler) D.G. Manutention Services SAS (DGMS) übernommen. Die DGMS-Zentrale ist in Marseille, geografisch abgedeckt wird Südfrankreich, der Umsatz des Unternehmens lag im vergangenen Jahr bei mehr als fünf Millionen Euro. Die Akquisition gebe TWS die Gelegenheit, das eigene Industriereifenservicekonzept auszudehnen, sagt Maurizio Vischi, Präsident des Geschäftsbereiches Trelleborg Wheel Systems. Sie stärke die gesamte Wertschöpfungskette von der Herstellung bis zum Service bei Industriereifen. dv

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *