„FinOvation Award“ für Trelleborg-Landwirtschaftsreifen

Mittwoch, 28. Januar 2015 | 1 Kommentar
 
Entwicklung vom Agrarreifenspezialisten
Entwicklung vom Agrarreifenspezialisten

Trelleborgs Technologie ProgressiveTraction wird während der kommenden Farm Machinery Show, die vom 11. bis 14. Februar in Louisville/Kentucky stattfindet, mit dem „FinOvation Award“ ausgezeichnet. Dieser begehrte Award erfasst und ehrt die neuesten und interessantesten landwirtschaftlichen Produkte. Die Leser der Zeitschrift Farm Industry News wählen die Topprodukte, die im Laufe des Jahres das größte Interesse geweckt haben.

Piero Mancinelli, Leiter der Forschung und Entwicklung für Landwirtschafts- und Forstreifen bei Trelleborg Wheel Systems: „Die Auszeichnungen „Maschine des Jahres 2014“ auf der Agritechnica 2013, der „Silver Ears Award 2013“ auf der Agribex 2013 und jetzt der „FinOvation Award 2015“ der Farm Industry Leserwahl sprechen Bände. Wir sind sehr stolz darauf, dass das Trelleborg-Engagement, stetig neue Lösungen zu entwickeln, die Effizienz, Produktivität und Nachhaltigkeit der modernen Landwirtschaft weiter steigern, von der Agrarindustrie auch anerkannt wird.“

ProgressiveTraction ist ein neues Landwirtschaftsreifenkonzept, das entwickelt wurde, um durch ein Doppelstollenprofil die Leistungsübertragung von der Maschine auf den Boden weiter zu verbessern. Da der Doppelstollen zu mehreren Zeitpunkten auf den Boden einwirkt, kann er – falls erforderlich – zusätzliche Traktion zur Verfügung stellen. Der Doppelstollen bietet darüber hinaus eine erhöhte Flotation und gewährleistet durch seine extrabreite Aufstandsfläche eine gleichmäßige Druckverteilung. dv

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Markt

Kommentare (1)

Trackback-URL | Kommentare als RSS Feed

Beiträge, die auf diesen hier verlinken

  1. „T440“ und „T480“ aus Trelleborgs neuer „Twin-Forestry“-Familie : Reifenpresse | Donnerstag, 11. Juni 2015
  1. […] die für den Anbieter typischen Schollenbrecherkanten im Profildesign sowie andererseits durch „ProgressiveTraction“. Diese – so das Unternehmen – „innovative, leistungssteigernde Technologie“ sei entwickelt […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *