where to buy tetracycline, how much tetracycline for dogs, fluconazole buy without prescription, fluconazole prescription, oomed.net, where to buy tetracycline for chickens, Buy Retin A Micro gel Online

Mitarbeiter laufen an drei hannoverschen Conti-Standorten am Arbeitsplatz für guten Zweck

Montag, 26. Januar 2015 | 1 Kommentar
 
Nikolai Setzer, Mitglied des Continental-Vorstands und Leiter der Reifendivision, macht mit
Nikolai Setzer, Mitglied des Continental-Vorstands und Leiter der Reifendivision, macht mit

Continental unterstützt als langjähriger Sponsor des Hannover Marathon die karitative Aktion „Charity-Laufband“, die im Vorfeld des HAJ Hannover Marathon 2015 stattfindet. Dazu steht seit dem 19. Januar bis zum 6. Februar an den hauseigenen Standorten Vahrenwalder Straße, Büttnerstraße und im Forschungs- und Entwicklungszentrum Stöcken ein Laufband für die Mitarbeiter bereit. Je gelaufenen Kilometer will der Initiator Flughafen Hannover einen Euro an die Aktion Kinderherz spenden.

Zu den Läufern, die für Continental auf Laufband gehen, gehört auch Reifenvorstand Nikolai Setzer. „Wir sind nicht nur einer der Sponsoren des Hannover Marathon, sondern ein sportliches Unternehmen mit vielen laufbegeisterten Mitarbeitern“, sagt Setzer. „Wir beteiligen uns deshalb sehr gerne an dieser Aktion, die letztlich herzkranken Kindern aus der Region Hannover zugutekommen wird. Gleichzeitig nutzen wir diese Laufband-Aktion dazu, um unsere Mitarbeiter auf ungewöhnliche Weise auf den Marathon 2015 einzustimmen und sind schon sehr gespannt, wie viele Kilometer wir in Summe beisteuern werden.“

Der Hannover Marathon findet am 19. April statt. Zum größten Sportereignis in Norddeutschland werden über 18.000 Läufer erwartet. Continental wird wie in den letzten Jahren eine große Gruppe von Aktiven stellen, die an den Staffelwettbewerben sowie den verschiedenen Läufen teilnehmen. Im letzen Jahr hatte das Team des Reifenherstellers und Automobilzulieferers mit rund 800 Läufern bereits zum dritten Mal in Folge den Titel des „FortSCHRITTlichsten Unternehmens“ der niedersächsischen Landeshauptstadt gewonnen. Insgesamt hatten die Continental-Läufer dabei 10.125 Kilometer zurückgelegt. dv

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte lösen Sie folgende Aufgabe: *