Kraiburg Austria führt neue LD-Außenhüllen ein – 60 Prozent höhere Lebensdauer

Mittwoch, 14. Januar 2015 | 0 Kommentare
 

Kraiburg Austria stellt ab Januar 2015 sein Außenhüllensortiment auf seine neue, leistungsfähigere Kraiburg-LD-Serie um. LD steht dabei für Long Durability, also lange Lebensdauer. In der Kaltrunderneuerung sind Außenhüllen unverzichtbar und müssen höchsten Ansprüchen genügen. Für den Runderneuerer sind neben der Standzeit das problemlose Vakuumziehen und das Handling beim Ein- und Aushüllen entscheidend; zudem das einheitliche, minimale Wachstum der Hüllen.

In einem Feldtest hat der Spezialist für Reifenrunderneuerung seine neue Kraiburg-LD-Serie diesen Kriterien unterzogen. „Die Ergebnisse waren ein voller Erfolg: Während die durchschnittliche Lebensdauer einer Außenhülle im ersten Leben bei rund 120 Heizungen liegt, erzielte das neue LD-Sortiment eine um 60 Prozent höhere Lebensdauer, ohne auf eine nächstgrößere Dimension wechseln zu müssen. Die Hüllen können auch nach 200 Zyklen noch ohne Komplikationen für weitere Heizungen genutzt werden. Zudem ist das Vakuumziehen am Transporthaken nach ebenso vielen Zyklen problemlos möglich. Und schließlich können die Hüllen einfach ein- und ausgehüllt und zudem ganz ohne Trennmittel geheizt werden“, heißt es dazu in einer Mitteilung des österreichischen Materiallieferanten. ab

 

Schlagwörter: ,

Kategorie: Runderneuerung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *