Micheliner spenden 2.500 Euro an „Kreuznacher Diakonie“

Donnerstag, 4. Dezember 2014 | 0 Kommentare
 

Peter Kubitscheck, Personalleiter des Michelin-Reifenwerks Bad Kreuznach, und Heinz Fassig, Vorsitzender des Michelin Werk Chors 1985 e.V., haben nun 2.500 Euro an Rudi Weber, den Geschäftsführer der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe „Kreuznacher Diakonie“ übergeben. Bei dem jährlichen Benefizkonzert des Michelin-Chors und weiterer Musikensembles am 8. November hatten die rund 500 Besucher über 1.700 Euro für den guten Zweck gespendet. Der Chor und Michelin rundeten die Summe auf den Betrag von 2.500 Euro auf. „Wir freuen uns über die schöne Vorweihnachtstradition des Michelin-Chors, an der wir uns gerne beteiligen“, so Kubitscheck. „Denn dies entspricht auch den Unternehmenswerten von Michelin. Mit unserem Engagement übernehmen wir Verantwortung für unsere Region und Menschen, die Hilfe benötigen.“ ab

 

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *