Pirelli Deutschland erhält neuen Vorsitzenden der Geschäftsführung

Mittwoch, 3. Dezember 2014 | 0 Kommentare
 
Neuer Vorsitzender der Geschäftsführung der Pirelli Deutschland GmbH ist Daniele Deambrogio; durch die Ernennung will das Unternehmen auch personell die stärkere Integration der deutschen Dependance in den italienischen Konzern befördern
Neuer Vorsitzender der Geschäftsführung der Pirelli Deutschland GmbH ist Daniele Deambrogio; durch die Ernennung will das Unternehmen auch personell die stärkere Integration der deutschen Dependance in den italienischen Konzern befördern
Pirelli will die deutsche Gesellschaft noch stärker in den Gesamtkonzern integrieren und hat dazu nun Daniele Deambrogio – bisher in der Konzernzentrale als Country Manager für Deutschland sowie als Commercial Director für den Markt Zentraleuropa zuständig – formell zum Geschäftsführer und Vorsitzenden der Geschäftsführung der Pirelli Deutschland GmbH ernannt. Gleichzeitig wird Michael Schwöbel – seit 2011 Vorsitzender der Geschäftsführung der Pirelli Deutschland GmbH – deren Sprecher, wie Pirelli gegenüber der NEUE REIFENZEITUNG bestätigt.

Schlagwörter: , , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *