Auf dem Bohnenkamp-Stand zur DeLuTa: Alliance und BKT

Dienstag, 2. Dezember 2014 | 0 Kommentare
 

Morgen und übermorgen treffen sich auf der DeLuTa in Münster die Mitgliedsunternehmen des Bundesverbandes Lohnunternehmen e.V. Im Rahmen dieser Veranstaltung präsentieren die israelisch-indische Reifenmarke Alliance und die indische BKT (Balkrishna Industries Limited) auf dem Stand der Bohnenkamp AG (Osnabrück) Auszüge aus ihren Programmen.

Alliance – führender Ausrüster im gezogenen Bereich

Das Einsatzgebiet von landwirtschaftlichen Maschinen hat sich in den letzten Jahren stark erweitert. Das bedeutet für Lohnunternehmer neben einem steigenden Anteil an Transportfahrten auch zunehmende Aufgaben im Winter- und Kommunaleinsatz. Auf der DeLuTa steht neben den Landwirtschaftsreifen von Alliance daher der Multiuse 550 im Fokus der Präsentation. Im Gegensatz zum traditionellen Traktorenprofil verfügt der 550 Multiuse mit dem bekannten Blockprofil für den Kommunaleinsatz über einen höheren Kontaktanteil und damit gute Traktion auf harten Böden. Diese Mischung optimiert die Leistung bei den unterschiedlichsten Boden- und Umweltbedingungen wie Asphalt, Sand, Beton oder auch Schnee. Untergründe, die normalerweise mehrmals im Jahr einen Reifenwechsel notwendig machen würden.

Als Neuheit für den traditionellen Agrareinsatz zeigt Bohnenkamp das Alliance-Profil Agristar XL in der Größe 900/55 R38. Der Reifen wurde speziell für Hochleistungstraktoren und Mähdrescher entwickelt und soll durch sein Preis-Leistungs-Verhältnis punkten. Sein spezielles Laufflächenprofil und der Aufbau des Reifens ermöglichen eine Vielzahl unterschiedlicher Anwendungen. Die Gummimischung garantiert eine lange Lebensdauer.

Der Flotruck 382 Radial von Alliance in der Größe 600/50 R22.5 wurde speziell für lange Transportfahrten mit hoher Geschwindigkeit in der Landwirtschaft entwickelt. Zusammen mit der entsprechenden Felge von GKN ist er für Geschwindigkeiten bis zu 100 km/h zugelassen. Er eignet sich insbesondere für Lkw, die vorwiegend in der Landwirtschaft eingesetzt werden. Mit der Bereifung ist es nun möglich, die Fahrzeuge auch auf nassem Untergrund direkt auf dem Feld zu beladen und die Ladung ohne Umladeprozess über weite Strecken auf der Straße zu befördern. Durch seine 60 Zentimeter breite Aufstandsfläche und die abgerundeten Schultern biete der Flotruck 382 ausgezeichnete Bodenschonung., so der Anbieter.

BKT – für Feld und Straße

Mit dem Agrimax Force IF 900/60 R38 präsentiert BKT einen Extra-Large-Reifen mit IF-Technologie für Hochleistungstraktoren ab ca. 250 PS. Durch seine IF-Technologie bietet der Reifen eine etwa um 20 Prozent höhere Tragfähigkeit bei konstantem Luftdruck oder einen um 20 Prozent geringeren Luftdruck bei gleicher Traglast als ein vergleichbarer Standardreifen. Dies bedeutet eine große Aufstandsfläche für einen geringen Bodendruck und gleichzeitig reichlich Traktion.

Ebenfalls zu sehen ist der neue Stahlgürtelreifen von BKT FL630 Super Steel Belted in der Größe 750/60 R30.5. Seine Profiltiefe von 25,5 Millimetern sorgt für Traktion auf schlammigem Untergrund und lange Lebensdauer. Das offene, nicht laufrichtungsgebundene Profil wurde speziell für den Feldeinsatz entwickelt.

Ein weiteres Exponat ist der BKT FL693M in der Größe 710/50 R26.5. Dieser Reifen eignet sich für den gemischten Feld- und Straßeneinsatz. Seine spezielle Lauffläche minimiert den Rollwiderstand auf der Straße deutlich und biete perfekte Selbstreinigungseigenschaften, so der Anbieter. Seine Radialbauweise mit Stahldrähten biete darüber hinaus eine extrem hohe Tragfähigkeit bei hohen Geschwindigkeiten. dv

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *