22 Zoll für den Rolls-Royce Wraith von Spofec

Dienstag, 2. Dezember 2014 | 0 Kommentare
 
Technologiepartner Pirelli steuert die Reifen bei
Technologiepartner Pirelli steuert die Reifen bei

Der Rolls-Royce Wraith gehört schon ab Werk zu den exklusivsten Coupés der Welt. Die Spofec GmbH, ein Geschäftsbereich der Novitec Group (Stetten) montiert am Wraith maßgeschneiderte hauseigene SP1-Räder. Ihr außergewöhnliches Styling mit zehn dimensional versetzten Doppelspeichenpaaren kommt besonders in der schwarz lackierten Version mit polierten Oberflächen zur Geltung. Alternativ gibt es diese Räder in den Größen 9×22 Zoll vorne und 10,5×22 Zoll auf der Hinterachse auch in den Ausführungen Silber, Mattschwarz oder Titanium. Spofecs Technologiepartner Pirelli steuert in den Dimensionen 265/35 ZR22 und 295/30 ZR22 die passende High-Performance-Bereifung bei. Diese Rad-Reifen-Kombination ist wie alle Spofec-Komponenten TÜV-geprüft. dv

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *