ITMA erhält mit Shengtai Group neues Mitglied aus China

Donnerstag, 20. November 2014 | 0 Kommentare
 

Die „Imported Tyre Manufacturers’ Association“ (ITMA) hat ein neues Mitglied: die Shengtai Group. Wie der Verband dazu mitteilt, werde der 2002 gegründete Hersteller von Reifen und Schläuchen mit Sitz in der Shandong-Provinz durch den ITMA-Beitritt umfassend mit technischen und legislativen Daten zum europäischen Reifenmarkt versorgt. Die Shengtai Group exportiert Reifen in etliche europäische Länder. Unternehmensangaben zufolge produziert die Shengtai Group jährlich drei Millionen All-Steel-Radials sowie sechs Millionen Pkw-Reifen. ab

Mehr dazu erfahren Sie hier auf der ITMA-Website.

 

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *