Fiege bringt Dieburger Lager ans Netz, zweiter Bauabschnitt soll im April 2015 folgen

Dienstag, 18. November 2014 | 0 Kommentare
 

Die Bestückung des neuen Fiege-Logistikzentrums in Dieburg, das hauptsächlich von Pirelli genutzt werden soll, hat begonnen, wie „Primavera24“ berichtet. Wie es bei dem lokalen Nachrichtendienst unter Berufung auf Fiege weiter heißt, würden jetzt in fünf von insgesamt neun Hallen die ersten Reifen eingelagert. Primavera24 zitiert einen Fiege-Mitarbeiter: „Der zweite Bauabschnitt wird dann weitergebaut. Wir rechnen damit, dass er voraussichtlich im April 2015 fertig ist. Dann wird es sicher eine offizielle Eröffnungsfeier geben, wenn eben der gesamte Standort komplett fertig ist.“ dv

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *