Aktuell zählt Delticom 40.000 Werkstattpartner

Dienstag, 18. November 2014 | 0 Kommentare
 

Das Netzwerk an professionellen Servicepartnern von Delticom, Europas führendem Online-Reifenhändler, knackt nach eigenen Angaben die 40.000er Marke. Die gewerblichen Kunden des Hannoveraner Internetspezialisten profitierten ebenfalls zunehmend von der Tendenz zum Online-Reifenkauf, heißt es in einer Pressemitteilung.

„Über unsere Internetplattformen in Deutschland bei ReifenDirekt.de können sich Interessenten unkompliziert und unbürokratisch registrieren. Den Betrieben eröffnen sich auf diese Weise neue Geschäftsperspektiven, vor allem die Möglichkeit zur Neu-Kundengewinnung und Ertragssteigerung“, sagt Susann Dörsel-Müller, Vorstandsmitglied der Delticom. Branchenverbände prognostizieren den freien Werkstätten über das Internet überdies steigende Werkstattumsätze, nimmt das Unternehmen Bezug auf die BRV-Fachtagung „Die digitale Herausforderung“. „Mit der Registrierung entstehen dem zukünftigen Servicepartner keine Kosten; es existieren keinerlei Preisbindungen oder andere Vorgaben seitens der Delticom“, führt Susann Dörsel-Müller weiter aus.

Immer mehr Reifenkäufer, die ihre Reifen online erworben haben, lassen diese in freien Werkstätten montieren. Über den Onlineshop ReifenDirekt.de bieten mehr als 9.000 Servicepartner ihre Montageleistungen und mehr an. Bei 123pneus.fr in Frankreich sind es über 5.500 Fachwerkstätten, in Italien haben sich über 4.000 Servicepartner zur Kooperation mit gommadiretto.it entschlossen, und in der Schweiz bieten über 2.000 Betriebe ihre Leistungen und Services bei ReifenDirekt.ch an. Im vergangenen Jahr haben sich alleine mehr als 6.500 weitere Werkstätten zur Kooperation mit Delticom entschlossen. Die Montagewerkstätten des Netzwerks führen nicht nur Pkw-, sondern auch die Montagen von Motorrad- und Lkw-Reifen fachgerecht durch.

Der Servicepartner könne jederzeit selbst online seine Daten pflegen, so Delticom. Mit der Platzierung als Servicepartner in den Onlineshops würden für die Betriebe Synergien geschaffen; sie profitierten damit unter anderem vom hohen Bekanntheitsgrad und dem positiven Image des europäischen Marktführers im Online-Reifenhandel, heißt es. „Unsere gewerblichen Kunden – von der kleinen Werkstatt bis hin zum Autohaus – schätzen unsere Reifenkompetenz und die Dynamik der Delticom. Sie gewinnen einen starken Partner und etablierten Vollsortimenter“, ergänzt Susann Dörsel-Müller.

Werkstätten könnten sich darüber hinaus weitere Marktpotentiale erschließen und sich so zusätzlich stationäre Wettbewerbsvorteile sichern. Zum Beispiel über einen fachgerechten Reifeneinlagerungsservice oder als qualifizierte RDKS-Werkstatt. Solche qualifizierten RDKS-Werkstätten werden in den Onlineshops der Delticom für die Kunden kenntlich gemacht. dv

Schlagwörter: , ,

Kategorie: EDV & Online, Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *