Neuer Standort für geplante Ceat-Fabrik?

Donnerstag, 13. November 2014 | 0 Kommentare
 

Indische Medien berichten, dass der heimische Reifenhersteller Ceat statt wie ursprünglich gedacht in Karnataka nun in Butibori (Distrikt Nagpur) für gut 50 Millionen Euro ein Reifenwerk mit etwa 1.200 Arbeitsplätzen errichten will, das in der Endausbaustufe mehr als 150 Millionen Euro kosten dürfte und insgesamt 2.850 Jobs erreichen könnte. Dem Reifenhersteller sind ein bestehendes und ein noch zu entwickelndes Areal in einem Industriegebiet angeboten worden, aus denen er wählen kann. Zwei Jahre nach Erschließung des Grundstücks sei mit der Produktionsaufnahme zu rechnen. dv

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *