Bridgestone Americas zieht innerhalb von Nashville um

Mittwoch, 12. November 2014 | 0 Kommentare
 
Zu klein geworden: Bridgestone will Ende 2017 innerhalb von Nashville eine neue Unternehmenszentrale für Amerika beziehen, da der alte Standort (Foto) den räumlichen Anforderungen nicht mehr gerecht wird
Zu klein geworden: Bridgestone will Ende 2017 innerhalb von Nashville eine neue Unternehmenszentrale für Amerika beziehen, da der alte Standort (Foto) den räumlichen Anforderungen nicht mehr gerecht wird

Jetzt also doch. Nachdem Bridgestone Americas noch Anfang September dementiert hatte, überhaupt nach einem neuen Standort für seine amerikanische Konzernzentrale zu suchen, kommt nun die Kehrtwende. Wie der japanische Reifenhersteller mitteilt, werde die US-Dependance mit einigen weiteren Tochtergesellschaften bis Ende 2017 innerhalb von Nashville umziehen. Wie es dazu heißt, werde der Grundstein für die neue Unternehmenszentrale mit geplanten 30 Etagen und über 46.000 m² Bürofläche Anfang des kommenden Jahres in der Innenstadt von Nashville gelegt; Aufträge an Planer und Architekten seien erteilt. Aktuell ist Bridgestone am zehn Kilometer entfernten Flughafen der Hauptstadt des US-Bundesstaates Tennessee ansässig. Der Standort dort war schlichtweg zu klein geworden und der Mietvertrag läuft Ende 2017 aus.

In der neuen Zentrale sollen 1.700 Mitarbeiter tätig sein – 1.100, die bereits jetzt in Nashville arbeiten, sowie 600 weitere, die von anderen Standorten und Geschäftseinheiten nach Nashville umziehen sollen. Laut Gary Garfield, CEO und President von Bridgestone Americas, sei die Zusammenführung von Mitarbeitern aus zentralen Geschäftseinheiten an einem einzigen Standort „fundamental“, um mit dem Unternehmen wie geplant weiter zu wachsen. „Alle unter einem Dach, werden wir die Zusammenarbeit, die Innovation und das Wachstum in unseren Geschäftseinheiten steigern.“ Finanzielle Details zu den Umzugsplänen nannte Bridgestone nicht. ab

 

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *