Premio-Organisation wächst weiter in der französischen Schweiz

Freitag, 31. Oktober 2014 | 0 Kommentare
 
Auch Pneus Prestige gehört jetzt zur Premio-Fachhandelskooperation in der Schweiz
Auch Pneus Prestige gehört jetzt zur Premio-Fachhandelskooperation in der Schweiz

Premio in der Schweiz erhält weiteren Zuwachs. Die Garage Pneus Prestige Sàrl in Saint Blaise (Kanton Neuchâtel) hat sich der Fachhandelskooperation angeschlossen. Das von Fabrizio Lo Vacco geführte Unternehmen befasst sich mit allen Themen rund um Auto, Lkw, Motorrad und Motorroller. Neben dem Schwerpunkt Reifenservice nimmt auch der Bereich Tuning und Individualisierung einen breiten Raum ein. Der gebürtige Italiener Fabrizio Lo Vacco war lange Jahre in der Reifen- und Autobranche in leitenden Positionen tätig. Nach fünf Jahren als Abteilungsleiter bei einer bekannten Reifenkette wagte er 2013 den Schritt in die Selbständigkeit; zusammen mit einem Kollegen gründete er Pneus Prestige Sàrl. ab

 

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *