Micheliner aus Homburg für langjährige Unternehmenszugehörigkeit geehrt

Dienstag, 28. Oktober 2014 | 0 Kommentare
 
Die Treue der Michelin-Mitarbeiter spricht für das Unternehmen: 25 Mitarbeiter feierten ihre 40-jährige (Foto) und weitere 43 ihre 25-jährige Unternehmenszugehörigkeit
Die Treue der Michelin-Mitarbeiter spricht für das Unternehmen: 25 Mitarbeiter feierten ihre 40-jährige (Foto) und weitere 43 ihre 25-jährige Unternehmenszugehörigkeit

Am vergangenen Freitag ehrte das Michelin-Werk Homburg im Rahmen einer Feier seine diesjährigen Jubilare. Dazu lud das Unternehmen 25 Jubilare mit 40-jähriger und 43 Jubilare mit 25-jähriger Betriebszugehörigkeit mit ihren Partnern zu einer Abendveranstaltung in das Schlossberghotel in Homburg ein. Werksdirektorin Dr. Lisa Janzen zeichnete die Mitarbeiter gemeinsam mit Personalleiter Thomas Hoffmann und Betriebsratsvorsitzendem Raymond Ott für ihre langjährige Treue zum Unternehmen aus. „In diesem Jahr feierte unser Homburger Werk seinen 44. Geburtstag und viele unter Ihnen waren als Pioniere maßgeblich am Aufbau des Werkes beteiligt. Ich bin dankbar für Ihr langjähriges Engagement und Ihre Loyalität“, betonte Dr. Lisa Janzen, die selber für ein 25-jähriges Firmenjubiläum ausgezeichnet wurde.

„Sie alle sind für mich Helden, die den Weg für viele Erfolge bereitet haben. Sie haben hier im Unternehmen schon viel gesehen und reichlich Erfahrungen gesammelt – und das kommt uns jeden Tag zugute“, bemerkte Thomas Hoffmann.

Auch der Betriebsratsvorsitzende Raymond Ott lobte das Engagement der Mitarbeiter: „Im Laufe der Zeit haben wir zusammen viele Höhen aber auch Tiefen miterlebt. Dennoch ist es immer wieder gelungen, den Standort Homburg zu sichern. Hieran habt ihr, liebe Jubilare, einen entscheidenden Anteil.“

Neben der Jubiläumsprämie erhielten die Mitarbeiter eine traditionelle Michelin-Medaille, konnten eine abteilungsinterne Feier gestalten und wurden mit einer Ehrenurkunde der IHK des Saarlandes ausgezeichnet.

Auf 40 Jahre Betriebszugehörigkeit blicken zurück: Crescence Weber, Remy Laubacher, Fernand Eschenbrenner,Dieter Molter, Joseph Guehl, Michael Metzinger, Hans Neuheisel, Gerhard Klein, Manfred Vollmar, Jean-Claude Philippi, Remy Ziebel, Antoine Maurer, Armin Zimmer, Gerard Barthelme, Kurt Schneider, Ingolf Kugel, Jean-Luc Schaub, Bernd Busse, Lothar Schorr, Otwin Neumann, Jürgen Mathieu, Thomas Ganther, Bernard Kirsch, Ferdinand Britz, Andre Mugnani, Jean-Marie Dehlinger.

Seit 25 Jahren bei Michelin beschäftigt sind: Dr. Elisabeth Janzen, Markus Scheller, Frederic Lanno, Leon Felix, Bernard Munich, Dominique Philippi, Dominique Hemmert, Christian Salladin, Bruno Heussler, Jacques Laluet, Wilhelm Mohm, Bruno Feith, Laurent Driess, Dominique Hector, Alain Ackermann, Pascal Oliger, Joel Wittmann, Dominique Suck, Christoph Closter, Pascal Girardet, Sylvain Ledig, Norbert Lang, Patrice Lambert, Bernard Martine, Freddy Schickner, Rainer Contino, Gilbert Altmeyer, Ralf Ohm, Richard Muller, Fabien Kormilzin, Jean-Paul Dannenhoffer, Uwe Lamprecht, Serge Heilig, Olivier Lutz, Henri Munch, Claude Kneib, Didier Bichler, Serge Zossi, Remy Port, Jerome Lohmann, Denis Demmerle, Joel Wagner. ab

 

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *