„Reifen-Effizienz“-App von Trelleborg

Donnerstag, 16. Oktober 2014 | 0 Kommentare
 
„Reifen-Effizienz“-App von Trelleborg
„Reifen-Effizienz“-App von Trelleborg

Trelleborg hat sein digitales Angebot mit der Einführung einer „Reifen-Effizienz“-App für den Einsatz auf iOS- und Android-Tablet erweitert. Ausgehend vom Konzept der Gesamtbetriebskostenbetrachtung, stellt die als intuitiv und nutzerfreundlich beschriebene App die Vorteile einer Trelleborg-Achs-Bereifung hinsichtlich Einsparungen von Kosten sowie einer kürzeren Einsatzzeit dar. Speziell für professionelle Landwirte, Lohnunternehmer und den Reifen- bzw. Maschinenfachhandel entwickelt, kann die App individuell an die Art des Landwirtschaftsbetriebes, die Einsatzfläche in Hektar, an Einsatzzeiten und andere Parameter angepasst werden. Die Auswertung basiert auf einem Betriebsjahr und bezieht sich auf einen Satz Reifen je Achse.

Lorenzo Ciferri, Leiter Marketing für Landwirtschafts- und Forstreifen bei Trelleborg Wheel Systems: „Trelleborg stellt Landwirtschaftsprofis neueste Werkzeuge, Lösungen und Dienstleistungen zur Verfügung, damit sie ihre Betriebe effizienter und mit einer gesteigerter Produktivität führen können. Für viele professionelle Landwirtschaftsbetriebe sind die Vorlaufkosten eine der wichtigen Faktoren bei der Entscheidung für Landwirtschaftsreifen. Obwohl geringere Beschaffungskosten kurzfristig attraktiv scheinen, können sie bei Betrachtung der Gesamtkosten über die gesamte Lebensdauer deutlich teurer kommen. Landwirtschaftsprofis laufen deshalb dann Gefahr, ihre Wirtschaftlichkeit und Produktivität langfristig gesehen zu beeinträchtigen.“

Die Betrachtung der Gesamtbetriebskosten für Landwirtschaftsreifen fließt zunehmend in die Überlegungen von Landwirten bei der Entscheidung für eine Reifenmarke beim Kauf einer neuen Maschine und beim Ersatz von Reifen mit ein. Doch auch für Landwirtschaftsprofis ist es sehr zeitaufwändig, die Gesamtkosten eines Reifens über seine gesamte Lebensdauer exakt zu berechnen.

„Mit der neuen Reifen-Effizienz-App können Nutzer mit wenigen Klicks die Gesamtbetriebskosten ihrer gegenwärtigen Bereifung und mögliche Effizienzgewinne durch eine Entscheidung für Trelleborg TM1000 High Power, TM900 High Power oder TM800 Reifen berechnen. Darüber hinaus versorgt die App die Nutzer mit allen Angaben zu den Reifen mittels technischer Produktinformationen“, heißt es.

In sechs Sprachen ermöglicht es die neue App durch ihre Aufmachung und ihre Benutzeroberfläche, dass Landwirte ihre Auswertungen mit Freunden und Kollegen via E-Mail, Facebook oder Twitter teilen. Momentan entwickelt Trelleborg die App in weiteren Sprachen und für die Nutzung auf allen mobilen Geräten und Plattformen.

Mittels der App erhalten Nutzer auch Zugang zum Reifen-Effizienz-Handbuch von Trelleborg, das in sechs Sprachen die einzelnen Schritte der Gesamtbetriebskostenberechnung darstellt und professionellen Landwirten vermittelt, wie sie Bereifungsalternativen für sich selbst vergleichbar machen können.

Die App ist mit Trelleborgs Reifen-Performance-Datenbank verknüpft, die Ergebnisse umfassender Produktprüfungen von Trelleborg und in Zusammenarbeit mit führenden Forschungsinstituten der Agrarindustrie umfasst. Sie steht bereit zum Download im Apple-Store, bei Google Play und auf der Website von Trelleborg Wheel Systems: www.trelleborg.com/wheelsystems/apps. dv

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: EDV & Online, Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *