Colin Edwards testet für Yamaha Michelin-Reifen

Montag, 13. Oktober 2014 | 0 Kommentare
 

Der zweifache Superbike-Weltmeister Colin Edwards (40) beendet nach dieser Saison seine Karriere als Motorradrennfahrer, in den Ruhestand wechselt er allerdings noch nicht. Edwards, der als sehr erfahrener Tester gilt, wird künftig für Yamaha die Reifen testen, die Michelin ab 2016 als Exklusivausrüster in die MotoGP liefern wird. dv

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Motorsport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *