Pirelli darf in Abu Dhabi doch neue Reifen testen

Montag, 6. Oktober 2014 | 0 Kommentare
 
Pirelli darf im direkten Anschluss an das Saisonfinale doch mit zwei Teams bereits die 2015er Formel-1-Reifen testen
Pirelli darf im direkten Anschluss an das Saisonfinale doch mit zwei Teams bereits die 2015er Formel-1-Reifen testen

Pirelli kann Ende November in Abu Dhabi direkt nach dem letzten Rennen der laufenden Saison wohl doch auch Reifen in der für 2015 geplanten Spezifikation testen. Bisher hatten sich zwei Teams noch dagegen ausgesprochen, ihren Widerstand nun aber aufgegeben. Die Mischungen sollen denen der aktuell genutzten Formel-1-Reifen sehr ähnlich sein. Die Tests wolle Pirelli mit McLaren und Force India fahren. ab

 

Schlagwörter: ,

Kategorie: Motorsport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *