Michelin führt sich selbst erneuernde Profile auch bei Pkw-Reifen ein

Donnerstag, 2. Oktober 2014 | 1 Kommentar
 
Michelin führt jetzt auch bei Pkw-Reifen das sich selbst erneuernde Profil ein – oben der Michelin Premier A/S aus Nordamerika mit der sogenannten „EverGrip“-Technologie als Neureifen, unten nach einigen 10.000 Kilometern
Michelin führt jetzt auch bei Pkw-Reifen das sich selbst erneuernde Profil ein – oben der Michelin Premier A/S aus Nordamerika mit der sogenannten „EverGrip“-Technologie als Neureifen, unten nach einigen 10.000 Kilometern
Michelin präsentiert auf dem „Mondial de l’Automobile 2014“, dem Automobilsalon, der am Sonnabend in Paris beginnt, „ein breites Spektrum an maßgeschneiderten Reifenneuheiten und innovativen Technologien. Das Portfolio des französischen Reifenspezialisten erfüllt die Anforderungen von High-Performance-Sportwagen und kommt ebenso dem Wunsch nach immer effizienteren, rollwiderstandsarmen Pneus entgegen, die zu einem besonders geringen Kraftstoffbedarf beitragen“, heißt es dazu in einem Messevorbericht des Herstellers.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Produkte

Kommentare (1)

Trackback-URL | Kommentare als RSS Feed

  1. Werner Vogelgesang sagt:

    Eine Premiummarke kann nur Technologie-Führer sein, bzw. mindestens im technologischen Spitzenfeld liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *