Vipal-Partner Ivo Recap eröffnet „die größte Runderneuerungsanlage in Lateinamerika“

Montag, 22. September 2014 | 0 Kommentare
 
Ivo Recap hat in Brasilien jetzt „die größte Runderneuerungsanlage in Lateinamerika“ in Betrieb genommen
Ivo Recap hat in Brasilien jetzt „die größte Runderneuerungsanlage in Lateinamerika“ in Betrieb genommen

In Brasilien nahm kürzlich „die größte Runderneuerungsanlage in Lateinamerika“ ihren Betrieb auf. In der von Ivo Recap in Campina Grande do Sul (Bundesstaat Paraná) errichteten und betriebenen Anlage können monatlich bis zu 20.000 Lkw-Reifen runderneuert werden, was einer Jahreskapazität von 240.000 Reifen entspricht. Wie es dazu in einer Mitteilung von Borrachas Vipal heißt – brasilianischer Materiallieferant für die Runderneuerung und Partner von Ivo Recap –, verbinde beide Unternehmen eine seit 1997 erfolgreich andauernde Geschäftsbeziehung. Ivo Recap sei etwa Mitglied im sogenannten „Vipal’s Authorised Network“, einem Netzwerk an von Vipal zertifizierten Runderneuerern in Lateinamerika. Ivo Recap gilt als größter Runderneuerer in Lateinamerika und betreibt jetzt insgesamt vier Runderneuerungsstätten. Das Unternehmen wurde 1952 durch Ivo Moreno Ruy in Alto Paraná als Reparatur- und Runderneuerungsbetrieb gegründet. Anlässlich der feierlichen Einweihung des neuen Betriebs kamen über 800 Ehrengäste zusammen, darunter auch Vipal-Rubber-President Arlindo Paludo, der in einer Ansprache die langjährige Verbindung beider Unternehmen und der dahinterstehenden Menschen würdigte. ab

 

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Markt, Runderneuerung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *