Neuzulassungen motorisierter Zweiräder können sich weiter sehen lassen

Donnerstag, 18. September 2014 | 0 Kommentare
 
 
 

Selbst wenn in den ersten acht Monaten des laufenden Jahres mit knapp 13.600 Maschinen gut ein Prozent weniger Leichtkraftroller neu zugelassen wurden in Deutschland als im selben Zeitraum 2013, so präsentiert sich der Markt motorisierter Zweiräder laut den Zahlen des Industrieverbandes Motorrad e.V. (IVM) insgesamt doch nach wie vor im Plus. Denn allein bei den „echten“ Motorrädern mit einem Hubraum von mehr als 125 Kubikzentimetern kletterten die Neuzulassungen hierzulande bis dato um über acht Prozent auf rund 82.500 Fahrzeuge. Zulegen konnten demnach auch die Kraftroller und die Leichtkrafträder: um gut drei bzw. fast vier Prozent auf knapp 9.900 respektive annähernd 11.800 Einheiten. In Summe über alle Fahrzeugsegmente weist die IVM-Statistik per Ende August über 117.700 neue motorisierte Zweiräder aus, was einem Plus von über sechs Prozent entspricht. cm

 

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *