Zulieferer und Teilehändler unterstützen Stiftung für Kinder in Not

Montag, 15. September 2014 | 0 Kommentare
 

Peter Maffay, Deutschlands Rockmusiker Nummer eins, nimmt am 19. September um 12 Uhr auf dem Automechanika-Messestand der TecAlliance GmbH einen Spendenscheck von „TEILEn e.V.“ entgegen. Der Betrag kommt der Peter-Maffay-Stiftung für Kinder und Jugendliche in Not zugute. Nach der Begrüßung durch TecAlliance-Geschäftsführer Jürgen Buchert beantworten Maffay und Vereinsvorstand Franz-Werner Drees Fragen von Fabiola Wagner (Leitung Kommunikation ZF Services). Dabei haben die Besucher der Automechanika vor der Scheckübergabe die Gelegenheit, den Menschen Peter Maffay hautnah zu erleben.

Seit 2012 hat sich der freie Kfz-Ersatzteilmarkt zu einem der wichtigsten Partner für die Peter Maffay Stiftung entwickelt. Nachdem 2011 Repräsentanten aus der Fahrzeugteile-Industrie Peter Maffay und dessen Stiftung kennenlernten, entstand der Wunsch, Unterstützung für das Hilfsprojekt innerhalb der gesamten Branche zu organisieren.

Die Bereitschaft des erfolgreichen Rockmusikers, auf der Messe über seine sozialen Projekte und das Engagement von TEILEn e.V. zu sprechen, untermauert Maffays Engagement für benachteiligte Kinder und Jugendliche. „Peter Maffay ist ein fantastischer Künstler und leistet mit seiner Stiftung wertvolle Arbeit. Mit unserer Mitgliedschaft bei TEILEn e.V. unterstützen wir ihn deshalb sehr gerne“, betont TecAlliance-Geschäftsführer Jürgen Buchert.

Die Peter-Maffay-Stiftung widmet sich seit 2000 schwerpunktmäßig der Durchführung von therapeutischen Aktivaufenthalten traumatisierter sowie benachteiligter Kinder und Jugendlicher. Der Start der Projektarbeit erfolgte mit Eröffnung des Stiftungszentrums in der Stadt Pollenca im Norden der Baleareninsel Mallorca im Jahr 2002. Ein Jahr später wurde das Herzstück der Stiftung mit der „Finca Ca’n Llompart“ in der Nähe von Pollenca eröffnet. ab

 

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *