Zwei-Stahlgruber-Leistungsschauen stehen bevor

Freitag, 12. September 2014 | 0 Kommentare
 
Stände über Stände auf einer typischen Leistungsschau von Stahlgruber
Stände über Stände auf einer typischen Leistungsschau von Stahlgruber

Es sollen zwei Highlights für Kunden und Besucher werden: die Stahlgruber-Leistungsschauen Sindelfingen und Nürnberg am 18. und 19. Oktober sowie 8. und 9. November 2014. Mit erweiterten Themen, mehr Ausstellern und top-aktuellen Schwerpunkten sollen umfassende Informationsveranstaltungen auf hohem Niveau mit einem starken kundenorientiertem Konzept geboten werden.

Die Leistungsschau-Besucher können auf über 19.000 Quadratmetern und an bis zu 180 Ausstellungsständen namhafter Hersteller Informationen zu produktspezifischen Details aus erster Hand beziehen, sich über aktuelle Service- und Dienstleistungen informieren sowie neueste Spezialwerkzeuge für moderne Reparaturwerkstätten testen. Zwei bedeutsame Themen stehen im Fokus: Neuheiten der Automechanika sowie die immer brisanter werdende Thematik RDKS. Im Bereich Werkstattausrüstung sowie Qualitätswerkzeuge werden an mehreren Ausstellungsständen die zur Automechanika ausgestellten Neuheiten präsentiert. Besonderes Augenmerk liegt bei den Reifendruckkontrollsystemen. Am Stand „Mr. Fit“ und bei weiteren Ausstellern wird dieses top-aktuelle Thema dargestellt und detailliert erläutert. Außerdem finden an den Tagen der Leistungsschauen jeweils mehrere kostenlose Fachvorträge zu diesem Thema statt. Ein breites Feld an Produktausstellung und tiefgehender Information finden die Besucher an den zahlreichen und namhaften Ausstellungsständen der Teileindustrie. dv

Schlagwörter:

Kategorie: Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *