„Hanse Plus“: Der Countdown läuft

Dienstag, 12. August 2014 | 0 Kommentare
 
„Hanse Plus“: Der Countdown läuft
„Hanse Plus“: Der Countdown läuft

Vor elf Monaten startete der Reifengroßhändler Hanse Trading (Fürstenwalde, 1990 gegründet und seit 2005 Mitglied der Reiff-Gruppe) eine besondere Aktion unter dem Titel „Hanse Plus“: ein Jahr lang Rabatte, pünktlich zum Wochenende, immer freitags. Jetzt läuft die Aktion noch genau vier Wochen, bevor am 5. September zum letzten Mal der Rotstrich angesetzt wird.

Bei dieser Vorteilsaktion für registrierte Online-Shop-Kunden veröffentlicht der Großhändler mit Standorten in Fürstenwalde/Spree, Radebeul und Zielona Gòra (Polen) in seinem Online-Shop jeden Freitag ein exklusives Angebot, bei dem mit besonders spitzem Bleistift gerechnet wird. Das Prinzip: ein Angebot, ein Tag, ein Preis – solange der Vorrat reicht. Voraussetzung: schnell sein! Denn nach 24 Stunden oder bei Ausverkauf der Aktionsmodelle erlöschen die Sonderkonditionen.

Das „Hanse Plus“ war von Beginn an für einen Zeitraum von zwölf Monaten kalkuliert und diese sind nun fast um. Fazit des Unternehmens: eine Aktion, die gefallen hat. „In den vergangenen elf Monaten haben wir über das „Hanse Plus“ 4.000 Bestellungen registrieren können. Ein Erfolg, den wir selbst nicht erwartet hätten“, so Uwe Richter, Geschäftsführer von Hanse Trading. „Aber umso besser, dann können wir im letzten Monat noch mal richtig Gas geben und für unsere Kunden mit dem Minuszeichen jonglieren.“

Deutschlandweit kann sich jeder Wiederverkäufer von Rädern und Reifen unter hanse-reifen.de/shop für den Hanse Trading-Online-Shop registrieren und somit von der Aktion und den damit verbundenen Preisvorteilen profitieren. dv

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *