Goodyear führt neue Version von eCasing für Runderneuerungsbranche ein

Freitag, 25. Juli 2014 | 0 Kommentare
 
Goodyear stellt eine neue Version von „eCasing“ vor, des internetbasierten Karkassenmanagementsystems für Lkw-Reifen
Goodyear stellt eine neue Version von „eCasing“ vor, des internetbasierten Karkassenmanagementsystems für Lkw-Reifen

Goodyear führt eine neue, verbesserte Version von „eCasing“ ein, dem internetbasierten Karkassenmanagementsystem für Lkw-Reifen. Das bisherige eCasing-System wurde von Transportunternehmen und Reifenhändlern in 13 EU-Staaten schon ausgiebig genutzt, um Lkw-Karkassen und die Runderneuerung zu managen. Die neue Version wird nun schrittweise in ganz Europa eingeführt und soll dem Nutzer noch mehr Optionen bieten. So soll es nun noch einfacher werden, die bestmögliche Runderneuerungswahl zu treffen und sich auf schnelle, nutzerfreundliche Art für den Lkw-Reifen zu entscheiden, der die Anforderungen am besten erfüllt.

Das aktuelle eCasing-Sytem für das Online-Karkassenmanagement unterstützt alle von Goodyear angebotenen Runderneuerungsoptionen, angefangen bei der Runderneuerung kundeneigener Karkassen über den Karkassentausch, dem Karkassenverkauf bis hin zur Karkassenbank, die in einigen Märkten angeboten wird. „Damit bietet Goodyear Transportunternehmen und Reifenhändlern alle erdenklichen Optionen der Runderneuerung. Auch die neue eCasing-Version wird all dies weiterhin anbieten – und sie wird ein integraler Teil der neuen Goodyear-Business-Plattform ‚B2B myWay’ sein. Die neue Version ist einfach zu bedienen und bietet Kunden bessere Sichtbarkeit, Verfolgbarkeit und noch aktuellere Informationen als bisher“, heißt es dazu in einer Mitteilung des Reifenherstellers.

button_nrz-schriftzug_12px-jpg
Ein umfassendes Interview zum selben Thema können Abonnenten in der Juni-Ausgabe der NEUE REIFENZEITUNG lesen, die Sie hier als E-Paper finden. Sie haben noch kein Abonnement? Dies können Sie hier ändern.

Das neue eCasing-System von Goodyear ermöglicht es den Kunden, sich online für das von ihnen bevorzugte Runderneuerungsdesign zu entscheiden. Da das System auch eine vollständige Bildbibliothek umfasst, können Transportunternehmen so entscheiden, welches Reifenprofil am besten zu dem jeweiligen Einsatzzweck passt und ihre Wahl damit besser informiert treffen.

Darüber hinaus verfüge die neue eCasing-Plattform über eine intuitive Benutzerführung, das vollständiges Online-Tracking ihrer eigenen Karkassen und des Karkassenaustauschprozesses biete. Über das Kunden-Dashboard soll das System einfachen Zugriff auf alle für den Kunden relevanten Informationen wie Benachrichtigungen über die Karkassenrückgabe, Karkassenkaufaufträge und Rechnungen ermöglichen.

Die Entwicklung der neuen Version von eCasing sei „die erste einer ganzen Reihe von Verbesserungen, die Goodyear im Jahr 2014 im Geschäftskundenbereich einführen wird. So plant das Unternehmen im Verlauf des Jahres auch ein Upgrade des führenden Flottenmanagement-Systems ‚Fleet Online Solutions’ (FOS). Das neue eCasing-System wird ein integraler Teil der nächsten FOS-Generation sein“, so der Hersteller weiter. ab

 

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Runderneuerung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *