„Sharing Independence“ soll Metzelers neue Markenidentität beschreiben

Freitag, 18. Juli 2014 | 0 Kommentare
 
Erstes sichtbares Zeichen der augenscheinlich angestrebten Neupositionierung der Marke Metzeler im Motorradreifenmarkt ist ein überarbeitetes Logo, bei dem der Slogan „Sharing Independence“ an die Stelle des bisherigen Claims „Der Zweiradspezialist“ tritt
Erstes sichtbares Zeichen der augenscheinlich angestrebten Neupositionierung der Marke Metzeler im Motorradreifenmarkt ist ein überarbeitetes Logo, bei dem der Slogan „Sharing Independence“ an die Stelle des bisherigen Claims „Der Zweiradspezialist“ tritt

Der Motorradreifenmarke Metzeler aus dem Pirelli-Konzern soll offenbar eine neue Identität verliehen werden. Um die eigene Positionierung im Markt für Motorradfahrer – wie es heißt – „emotional noch intensiver“ zu gestalten, tritt man nun unter anderem mit einem neuen Logo auf. Bei dem ist im als auffälligstes Merkmal der altbekannte Schriftzug „Der Zweiradspezialist“ dem Slogan „Sharing Independence“ gewichen. Dieser Claim soll Freiheit und den Wunsch nach Unabhängigkeit zum Ausdruck bringen – Dinge, die nach Metzeler-Ansicht die Motorradfahrer in aller Welt einen und als Kernelemente zudem die neue Positionierung der Marke charakterisieren sollen. Es wird interessant sein zu sehen, wie sich all dies – über ein neues Logo hinaus – im zukünftigen Marktauftritt Metzelers widerspiegeln wird. christian.marx@reifenpresse.de

 

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *