Weiteres Conti-Reifenmodell als WM-Edition verfügbar

Montag, 14. Juli 2014 | 0 Kommentare
 
Der „MaxContact MC 5“ wurde Conti zufolge speziell auf die Straßenbedingungen in Asien abgestimmt – auch er wird als WM-Sonderedition mit verzierter Seitenwand angeboten
Der „MaxContact MC 5“ wurde Conti zufolge speziell auf die Straßenbedingungen in Asien abgestimmt – auch er wird als WM-Sonderedition mit verzierter Seitenwand angeboten

Die Fußballweltmeisterschaft in Brasilien ist nach dem gestrigen Finale bzw. dem Erfolg der deutschen Mannschaft nun zwar zu Ende. Doch Continental weist darauf hin, dass nicht nur für das Gastgeberland anlässlich des Turniers Pkw- und -Busreifen mit stilisierten Fußbällen auf der Seitenwand aufgelegt wurden, sondern auch für die Märkte anderer Regionen der Welt. So wird der Pkw-Sommerreifen „PowerContact“ beispielsweise in ganz Lateinamerika als solche Sonderedition angeboten, während die Busreifen vom Typ „Gol Urbano“ ebenfalls in gleich mehreren südamerikanischen Ländern erhältlich sind. Damit nicht genug, soll es in Form des „MaxContact MC 5“ mit entsprechend verzierter Seitenwand noch einen weiteren Pkw-Sommerreifen als WM-Ausführung geben: in der Region Asien-Pazifik. „Die drei Sondereditionen basieren jeweils auf unseren aktuellsten Premiumprodukten und belegen eindrucksvoll die heutigen Möglichkeiten im Reifendesign. Für besonders fußballaffine Kunden sind sie dadurch eine attraktive Alternative zu den Serienprodukten ohne aufwendige Seitenwandgestaltung“, meint Alexander Bahlmann, Leiter Öffentlichkeitsarbeit Pkw-Reifen bei Conti. cm

 

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *