Sonntagabend gucken Michelin-Reifenwerker Fußball

Freitag, 11. Juli 2014 | 0 Kommentare
 

Am Sonntagabend können bei Michelin in Bad Kreuznach auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Spät- und Nachtschicht beim Finale der Fußball-Weltmeisterschaft live mitfiebern. Während Deutschland gegen Argentinien antritt, werden im Werk die Maschinen vorübergehend stillstehen. „Wir möchten es den zahlreichen Fußballfreunden in der Belegschaft bei dieser besonderen Gelegenheit ermöglichen, das Finale mit der deutschen Mannschaft zu verfolgen“, erläutert Personalleiter Peter Kubitscheck. „Das können sie wahlweise zu Hause oder beim Betriebs-Viewing hier vor Ort tun. Für uns ist das ein Beitrag zur Work-Life-Balance und damit zur Zufriedenheit unserer Beschäftigten. Gleichzeitig verstehen wir es als Anerkennung: Unsere Mitarbeiter sind sehr engagiert und tragen mit ihrer Leistung täglich zum Erfolg unseres Standorts bei.“ dv

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *