Von Ihle Baden-Baden angemietete Logistikimmobile in neuen Händen

Dienstag, 8. Juli 2014 | 0 Kommentare
 

Zusammen mit einem Objekt in Mönchengladbach hat der Goodman European Logistics Fund (GELF) von Union Investment jüngst auch eine im Raum Karlsruhe gelegene und von der Ihle Baden-Baden AG angemietete Logistikimmobilie übernommen. Letzteres Unternehmen ist nach eigener Einschätzung „Europas leistungsstärkster Großhändler für Reifen, Felgen und Kompletträder“ mit ständig einer Million Reifen am Lager, wobei in diesem Zusammenhang eben auch das Logistikzentrum in Muggensturm eine Rolle spielt, das ziemlich genau auf halbem Weg zwischen dem Firmensitz in Baden-Baden und der Stadt Karlsruhe liegt. Laut GELF bietet das Objekt auf 59.000 Quadratmetern 55.000 Quadratmeter Logistikfläche sowie weitere 4.000 Quadratmeter für Büro- und Sozialräume. Mit dem Erwerb der – wie es heißt – „langfristig“ an die Ihle Baden-Baden AG vermieteten Immobilie übernimmt der Goodman-Konzern ebenso wie für den in Mönchengladbach zugekauften und an das Modeunternehmen Esprit vermieteten Standort die Anlagenverwaltung mit eigenen Teams. cm

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *