Personelle Verstärkung für Starcos technischen Support

Dienstag, 8. Juli 2014 | 0 Kommentare
 
Nach beinahe 30 Jahren in Diensten von Michelin ist Phil Robbins nun neuer Sales Support Engineer bei Starco
Nach beinahe 30 Jahren in Diensten von Michelin ist Phil Robbins nun neuer Sales Support Engineer bei Starco

Starco hat seine Mannschaft in Bezug auf den in Großbritannien beheimateten technischen Kunden-Support weiter ausgebaut. Mit Phil Robbins wurde ein neuer Sales Support Engineer verpflichtet, auf dessen Know-how und Expertise die Erstausrüstungskunden des Unternehmens ebenso zurückgreifen können sollen wie Reifen- und Räderspezialisten aus dem Ersatzgeschäft. Dafür bringt Robbins einiges an Branchenerfahrung mit, fungierte er zuletzt doch für Michelin als Technischer Manager in Sachen EM- und Industriereifen mit Zuständigkeit für den britischen und irischen Markt. Davor beschäftigte er sich mit Sitz in der Michelin-Zentrale in Clermont-Ferrand (Frankreich) sechs Jahre lang als Technischer Manager mit dem Lkw-Reifengeschäft auf dem afrikanischen Kontinent und stand alles in allem fast 30 Jahre in Diensten des französischen Reifenherstellers. „Egal ob Erstausrüster oder Ersatzmarktspezialist: Starco bemüht sich, seinen Kunden immer die beste technische Unterstützung zu bieten, um ihren Anforderungen gerecht zu werden. Die Verpflichtung von Phil Robbins ist eine deutliche Verstärkung für unsere diesbezüglichen Anstrengungen“, so Mike Green, Group Technical Manager bei Starco. cm

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *