„ZZ5“ nun durchgängig mit „A“-Labelwert beim Nassgriff dank neuer Mischung

Dienstag, 1. Juli 2014 | 0 Kommentare
 

Für das Reifenmodell „ZZ5“ seiner Marke Avon hat Cooper eine neue Laufflächenmischung entwickelt. Sie soll dem im UHP-Segment positionierten Reifen in allen angebotenen Dimensionen beim EU-Reifenlabeling zur besten Einstufung „A“ im Hinblick auf die Nasshaftung verhelfen. Erreicht worden sei dies dank einer nunmehr noch feineren Verteilung des Füllstoffes Silica in der Laufflächenmischung, womit der Anbieter dessen bessere Einbindung in ein dreidimensionales Polymernetzwerk und zugleich damit kürzere Bremswege sowie einen niedrigeren Rollwiderstand bei unverändert guter Laufleistung verbindet. „Seit der Vorstellung des ‚ZZ5’ hat der Reifen überschwängliche Kundenbewertungen erhalten. Ich freue mich, dass dieses Spitzenprodukt jetzt noch einmal verbessert werden konnte. Der EU-Reifenlabelwert ‚A’ für guten Nassgriff gilt für die gesamte Dimensionspalette, und der ‚ZZ5’ bietet damit jetzt noch mehr Leistung und Sicherheit bei einem außerordentlich guten Preis-Leistungs-Verhältnis“, meint Sylvain Borré von Cooper Tire Europe. cm

Für seinen „ZZ5“ verspricht Avon dank einer neuen Laufflächenmischung nun noch kürzere Bremswege bei Nässe bei zugleich niedrigem Rollwiderstand und guter Laufleistung

Für seinen „ZZ5“ verspricht Avon dank einer neuen Laufflächenmischung nun noch kürzere Bremswege bei Nässe bei zugleich niedrigem Rollwiderstand und guter Laufleistung

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *