NRZ-Ranking „Die größten Unternehmen der Reifenbranche“: Bewegungen im Verfolgerfeld

Donnerstag, 5. Juni 2014 | 0 Kommentare
 
NRZ-Ranking „Die größten Unternehmen der Reifenbranche“: Bewegungen im Verfolgerfeld
NRZ-Ranking „Die größten Unternehmen der Reifenbranche“: Bewegungen im Verfolgerfeld

In das NRZ-Ranking „Die größten Unternehmen der Reifenbranche“ ist im vergangenen Jahr wieder deutlich Bewegung gekommen. Besonders erwähnenswert dabei natürlich: Hankook ist jetzt sechstgrößter Reifenhersteller der Welt, wie seit März bekannt. Dem koreanischen Unternehmen ist es gelungen, Wettbewerber Sumitomo Rubber Industries aus Japan zu überflügeln. Dabei lag dieser Stellungswechsel aber weniger am Umsatzwachstum von Hankook Tire, das 2013 mit 0,5 Prozent denkbar gering ausfiel, sondern vielmehr am deutlich schwächeren werdenden Wechselkurs des Yen. Während Sumitomo Rubber Industries auf Yen-Basis 2013 eine Umsatzsteigerung von knapp zehn Prozent verbuchen konnte, errechnet sich auf Euro-Basis ein Rückgang um immerhin 20 Prozent. Die Aussagekraft dieser Veränderung ist folglich eher begrenzt.

An der Rangfolge des Führungsquintetts hat sich unterdessen trotz der Währungskursschwankungen beim Yen nichts verändert: Weiterhin unangefochten größter Reifenhersteller der Welt ist Bridgestone aus Japan gefolgt von Michelin, Goodyear, Continental und Pirelli.

Aber auf den weiteren Plätzen zeigte sich im vergangenen Jahr wieder einmal der ungebrochene Wachstumsdrang chinesischer Reifenhersteller bzw. von Reifenherstellern aus China. Zu den letztgenannten etwa zählt Giti Tire. Der Hersteller, dessen Konzernsitz – trotz sechs Reifenfabriken in China und einer in Indonesien – in Singapur liegt, konnte im vergangenen Jahr wieder zum zehntgrößten Reifenhersteller der Welt avancieren, dicht gefolgt von Hangzhou Zhongce (Westlake, Goodride). 2011 und 2010 konnte Giti Tire im NRZ-Ranking bereits Rang neun für sich reklamieren, war dann aber von Cheng Shin Rubber (Maxxis) und Cooper überholt worden. Ebenfalls neu in den Top-20 des NRZ-Rankings „Die größten Reifenhersteller der Welt“: Shandong Linglong. Einen deutlichen Sprung nach vorne machen konnte unterdessen auch Titan International. Der Hersteller aus den USA gelangte vom 20. auf den 17. Rang in einem – zugegeben – engen Verfolgerfeld. ab

button_pdf_12px-jpg Das komplette Ranking „Die größten Unternehmen der Reifenbranche“ finden Sie hier im PDF-Format.

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *