Das Jahr 2030 ist vielleicht näher als gedacht

Donnerstag, 15. Mai 2014 | 0 Kommentare
 
Das Jahr 2030 ist vielleicht näher als gedacht
Das Jahr 2030 ist vielleicht näher als gedacht
Im Räderreport genau vor Jahresfrist hatten wir gefragt, wie denn wohl die Räderhersteller des Jahres 2030 heißen mögen und bei einigen Produzenten offenkundig einen Nerv getroffen. Dort breitete sich Nervosität aus, welche Strategien man dagegen entwickeln oder lieber in irgendeiner Form im Strom mitschwimmen solle. Wer an Stahl im Automobilbau auch auf der langen Zeitleiste glaubt, der fragt sich vielleicht, ob er den Automobilherstellern nicht ein anderes Bauteil (zusätzlich) zu Rädern als Zulieferer zur Verfügung stellen kann.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt, Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *