„Arctictrekker“ von Maxxis speziell für Mitteleuropa

Dienstag, 13. Mai 2014 | 0 Kommentare
 
Vor allem Schneeperformance verspricht das Lamellendesign
Vor allem Schneeperformance verspricht das Lamellendesign

Der neue Winterreifen „Arctictrekker“ Marke Maxxis sei vom taiwanesischen Hersteller Cheng Shin speziell für mitteleuropäische Bedürfnisse entwickelt worden, so Dirk Rohmann, Managing Director der hiesigen Vertriebsgesellschaft Maxxis International GmbH (Dägeling/Schleswig-Holstein). Insgesamt soll die Palette auf an die 90 Dimensionen betragen. dv

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *