Vorstand von ContiTech um Hans-Jürgen Duensing erweitert

Donnerstag, 8. Mai 2014 | 0 Kommentare
 
Hans-Jürgen Duensing (55)
Hans-Jürgen Duensing (55)

Die ContiTech AG (Hannover, Tochtergesellschaft der Continental AG) verstärkt ihre Führungsspitze und hat Hans-Jürgen Duensing (55), Leiter der ContiTech Conveyor Belt Group, in den Vorstand berufen. Die neue Position übernimmt er zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben und berichtet auch weiterhin dem Vorsitzenden des Vorstands der ContiTech AG, Heinz-Gerhard Wente (63).

Hans-Jürgen Duensing ist bereits seit über 20 Jahren für ContiTech tätig. Seit 2005 leitet der Diplom-Kaufmann den Geschäftsbereich Conveyor Belt Group (Northeim). Unter seiner Führung wurden verschiedene Unternehmen in den Geschäftsbereich integriert, und die Conveyor Belt Group stieg zu einem weltweit zur Spitzengruppe gehörenden Anbieter für Fördergurtsysteme auf. Zuvor leitete Duensing rund fünf Jahre lang das Segment Automobile Erstausrüstung des Antriebsriemenspezialisten ContiTech Power Transmission Group. Dort war er zudem Mitglied der Geschäftsführung.

„Hans-Jürgen Duensing hat in den vergangenen Jahren mit seiner Arbeit maßgeblich zum Erfolg von ContiTech beigetragen und bringt umfassende Erfahrung in der Integration von Unternehmen mit“, sagte Heinz-Gerhard Wente. Dies sei insbesondere im Hinblick auf den geplanten Zukauf von Veyance Technologies von Vorteil. „Ich freue mich sehr auf die weitere Zusammenarbeit und wünsche ihm viel Erfolg“, so Wente weiter. dv

 

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *