Reifenmesse: „Kicker-Match“ und Gewinnspiel-Special bei CaMoDo

Montag, 28. April 2014 | 0 Kommentare
 
Firmen, die sich schon im Vorfeld der „Reifen“ für ein „Kicker-Match“ am CoMoDo-Messestand anmelden wollen, können per E-Mail an info@camodo.eu Kontakt mit dem Unternehmen aufnehmen
Firmen, die sich schon im Vorfeld der „Reifen“ für ein „Kicker-Match“ am CoMoDo-Messestand anmelden wollen, können per E-Mail an info@camodo.eu Kontakt mit dem Unternehmen aufnehmen

Für die „Reifen 2014“ hat sich die CaMoDo Automotive AG als Betreiber der Tyre100- bzw. Pneus100-Plattformen in Deutschland, Österreich und Frankreich etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Im Rahmen des internationalen Treffs der Reifen- und Räderbranche in Essen wird das Unternehmen nicht nur seinen B2B-Marktplatz präsentieren oder Dinge wie seinen darin integrierten Alu- bzw. Komplettradkonfigurator und sein Kundenbonussystem, sondern vor Ort wird es auch ein Gewinnspiel-Special geben und Firmen können sich außerdem im Tischfuß an einem XXL-Kicker auf dem CaMoDo-Messestand messen. Schließlich findet die Fachmesse nur wenige Wochen vor dem Start der Fußball-WM in Brasilien, sodass die „Kicker-Matches“ die Vorfreude auf das sportliche Großereignis noch ein wenig anheizen dürften. CaMoDo bringt eigens dafür einen Groß-Kicker mit nach in Essen, an dem wie auf dem richtigen Feld sich jeweils Elfermannschaften gegeneinander spielen können sollen. Zudem wird am ersten Messetag (27. Mai) mit Frank Brauns ein mehrfacher Tischfußballweltmeister am Stand des Unternehmens erwartet, bei dem sich die Messegäste vielleicht den einen oder anderen Trickschuss abgucken können. Firmen, die sich schon im Vorfeld der „Reifen“ für ein „Kicker-Match“ anmelden wollen, können per E-Mail an info@camodo.eu Kontakt mit CaMoDo aufnehmen. Am Stand in Essen wird es zudem ein Gewinnspiel-Special geben, bei dem CaMoDo-Kunden, die mindestens 24 Jahre alt und in Besitz eines gültigen Führerscheins der Klasse B sind, an der Verlosung eines Sportfahrertrainings auf der Grand-Prix-Strecke am Nürburgring im Porsche GT3 des Unternehmens teilnehmen. cm

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: EDV & Online, Markt, Reifen 2014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *