Markenübergreifender Continental-Stand auf der „Reifen“

Montag, 28. April 2014 | 0 Kommentare
 
So soll der Conti-Stand auf der „Reifen“ aussehen
So soll der Conti-Stand auf der „Reifen“ aussehen

Auf der Messe „Reifen“ in Essen ist Continental mit einem zweigeschossigen Stand in Halle 3.0 (Standnummer 3A36) vertreten. Der Reifenhersteller aus Hannover zeigt dort auf rund 450 Quadratmetern Sommer- und Winterreifen der Marken Continental, Uniroyal, Semperit, Barum und Matador.

Mit auf dem Stand präsentieren sich ferner die Reifenhandelskette Vergölst sowie der Konzernbereich Continental VDO, der ContiVersicherungsDienst (CVD) wird ebenfalls über sein Angebot informieren. Außer den Highlights des Reifenangebots im UHP-Bereich werden zusätzliche Informationen über Reifendruckkontrollsysteme (TPMS) angeboten. dv

Schlagwörter: ,

Kategorie: Reifen 2014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *