Stützpunkthändler für „Unigrip“ von CBW gesucht

Freitag, 25. April 2014 | 0 Kommentare
 
Stützpunkthändler für „Unigrip“ von CBW gesucht
Stützpunkthändler für „Unigrip“ von CBW gesucht

Im Jahr des 25-jährigen Firmenjubiläums hat der saarländische Reifengroßhändler CBW mit Sitz in Nonnweiler-Otzenhausen erstmals die Reifenmarke „Unigrip“ ins Sortiment aufgenommen. John Colling, Sohn des Geschäftsführers Josef Colling, habe sich während eines längeren China-Aufenthaltes in der Provinz Shandong vom überaus hohen Qualitätsstandard der Fertigung überzeugen und vor Ort mit dem Hersteller den exklusiven Vertrieb von „Unigrip“ für Deutschland aushandeln können, so in einer Presseinformation des Unternehmens.

Nach entsprechender Vorbereitungsphase konnte das neue Produkt pünktlich zum Saisonbeginn präsentiert werden. Der Start sei überaus erfolgversprechend verlaufen, heißt es, für eine gewinnbringende Vermarktung sprächen insbesondere das ausgezeichnete Preis-Leistungs-Verhältnis und somit die Chance auf eine ertragsstarke Vermarktung im Hofgeschäft der Händlerkunden. Eine kostenlose Reifengarantie, welche bei allen Beschädigungen bis hin zu Vandalismus greift, bietet ein zusätzliches Verkaufsargument für das Fernostprodukt, sogar ohne komplizierte Anmeldung oder bürokratischen Aufwand.

Nach dem Start im regionalen Bereich strebt CBW nun einen deutschlandweiten Ausbau des Vertriebsnetzes mit ausgewählten Stützpunkthändlern an.  In einigen UHP-Dimensionen des asymmetrischen Profils „Sportage“ werde aufgrund der überaus starken Nachfrage allerdings mit kurzfristigen Engpässen zu rechnen sein, welche aber durch kontinuierliche Nachlieferungen durch den Hersteller schnellstmöglich kompensiert werden können, teilt CBW mit.

Auch in der kommenden Wintersaison 2014/15 sollen von Unigrip weitere attraktive Profile vorgestellt werden. Interessierte Händler mögen sich direkt an die Firmenzentrale in Nonnweiler wenden: Tel. 06873/66899-20, E-Mail: info@cbw-reifengrosshandel.de. dv

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *