Für Firmenauto-Leser gehören auch ATU und Conti zu den „besten Marken“

Mittwoch, 23. April 2014 | 0 Kommentare
 

Die Leser der Zeitschrift Firmenauto haben unlängst nicht nur die aus ihrer Sicht besten Firmenautos des Jahres 2014 in zahlreichen Fahrzeugklassen gewählt, sondern gleichzeitig dabei auch über die „besten Marken“ rund ums Fuhrpark-/Flottenmanagement entschieden. Den Sieg in der Kategorie Reifenservice konnte sich dabei bekanntlich Euromaster sichern. Aber darüber hinaus hat Continental in Sachen Reifen die Nase vor, und ATU konnte sich den Titel bei den freien Werkstätten sichern. Damit wiederholen diese beiden Unternehmen ihren Vorjahreserfolg bei der Leserwahl. „Dieser Serienerfolg bei der Leserwahl der Firmenauto ist ein weiterer Beleg dafür, dass wir im deutschen Flottenservice kontinuierlich an der Spitze stehen. Mit unseren stets an den Kundenanforderungen ausgerichteten Lösungen werden wir auch weiterhin als starker Innovationstreiber im Markt auftreten. Wir bedanken uns bei unseren Kunden für den positiven Zuspruch“, freut sich Manfred Koller, Leiter Flottenservice und Geschäftsführer der ATU Autoteile Unger GmbH & Co. KG. cm

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *