Ostracher Fußballnachwuchsturnier weiter mit Yokohama als Partner

Mittwoch, 16. April 2014 | 0 Kommentare
 

Auch dieses Jahr unterstützt Yokohama wieder den internationalen U19-Cup in Ostrach, und japanische Reifenhersteller ist einmal mehr Titelsponsor des Turniers für den Fußballnachwuchs. Traditionell findet es an Pfingsten statt, weshalb die Mannschaften aus aller Welt diesmal vom 7. bis zum 9. Juni gegen den Ball treten werden: Angesagt dafür haben sich die Vereine SV Waldhof Mannheim, Atlético Paranaense (Brasilien), Fortuna Düsseldorf sowie die Young Boys aus der Schweiz ebenso wie der FC Berekum Chelsea (Ghana), FC Viktoria Pilsen (Tschechien) sowie Teams von Hertha BSC Berlin und dem VfL Bochum. „Es ist immer wieder schön zu sehen, wie junge Sportler aus verschiedenen Nationen hier zusammenkommen, sich austauschen, voneinander lernen und sich auf dem Platz in einem fairen Spiel messen. Das ist auch ein Stück weit Völkerverständigung. Und zu unseren Partnern und den vielen Helfern vor Ort haben wir nach so langer Zeit eine enge Verbindung aufgebaut“, freut sich Rolf Kurz, General Manager Sales & Marketing bei Yokohama, schon jetzt auf viele spannende Spiele. cm

 

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *