Gelungener Auftakt der „Dunlop Drift Challenge Austria“

Dienstag, 8. April 2014 | 0 Kommentare
 

Am vergangenen Wochenende startete die „Dunlop Drift Challenge Austria 2014 powered by S Leasing“ auf dem Wachauring in Melk in die sechste Staatsmeisterschafts-Saison. Die Veranstaltung kam „bei Teilnehmern und Publikum gut an“, so die Veranstalter, die folglich eine positive Bilanz der mit 60 Fahrern besetzten Serie ziehen. In den Rennpausen konnten auch die Zuschauer Rennluft aktiv schnuppern – entweder als Beifahrer eines Drift-Taxis oder am Steuer als Nachwuchspilot im Rahmen der „Dunlop Super Challenge“. Bei diesem neuen Bewerb konnten Interessierte kostenlos teilnehmen. Der beste Drift-Rookie konnte einen Satz Reifen von Hauptsponsor Dunlop mit nach Hause. ab

Schlagwörter:

Kategorie: Motorsport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *