Continental nimmt ersten ContiTread-Partner in Kanada unter Vertrag

Montag, 7. April 2014 | 0 Kommentare
 

Continental hat in Kanada den ersten ContiTread-Kaltrunderneuerungspartner unter Vertrag genommen. Medienberichten zufolge arbeite der deutsche Reifenhersteller jetzt mit Pneus et Rechapage Uni Inc. aus dem Großraum Montreal zusammen. Dieser solle in Lizenz seine mit ContiTread-Kaltlaufstreifen runderneuerten Lkw-Reifen an von Continental autorisierte Händler im Osten Kanadas liefern. Pneus et Rechapage Uni rechnet mit einer Verdoppelung der Produktion auf 15.000 oder 16.000 Einheiten pro Jahr; das unabhängige Unternehmen wurde vor zehn Jahren gegründet. ab

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Runderneuerung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *