Premio-Fachhandelskooperation in der Schweiz wächst weiter

Freitag, 28. März 2014 | 0 Kommentare
 
Der Pneushop Sergio Pallaoro in Schlieren bei Zürich ist neuester Premio-Partner in der Schweiz
Der Pneushop Sergio Pallaoro in Schlieren bei Zürich ist neuester Premio-Partner in der Schweiz

Die Premio-Fachhandelskooperation in der Schweiz bekommt Zuwachs: Die Pneushop Sergio Pallaoro GmbH in Schlieren bei Zürich wird Partner des schweizweiten Werkstattnetzwerks. Die von dem erfahrenen Automechaniker Sergio Pallaoro geführte Garage besteht seit 2005. Umfangreiche Dienstleistungen in den Bereichen Reifenservice und Reparaturen aller Art von Fahrzeugen zeichnen den Garagenbetrieb aus. Hinzu kommt ein besonders umfangreiches Angebot an Felgenvariationen zur Individualisierung. „Mich hat das Konzept des Premio-Systems einfach vollständig überzeugt“, begründet Sergio Pallaoro seinen Entschluss, sich mit seiner Werkstatt dem Premio-Netzwerk anzuschließen. Der Fachmann, der seit 1975 in der Autobranche tätig ist, hofft auf eine gewinnbringende Zusammenarbeit mit den anderen Premio-Betrieben. „Premio arbeitet auf einer seriösen und vernünftigen Basis und schafft Synergien zwischen den einzelnen Partnern. Das ist auch gut für unseren eigenen Betrieb.“

Der Chef, dem im Alltag insgesamt vier Mitarbeiter in Werkstatt und Büro zur Hand gehen, bietet in seiner Garage vollen Reifenservice für alle Fahrzeuge an. Dabei ist es nicht wichtig, ob diese über zwei oder vier Räder verfügen, wie Sergio Pallaoro betont: „Wir reparieren Autos und Roller und bieten Reifen für sämtliche Fahrzeuge an. Dieser Komplettservice unterscheidet uns von zahlreichen Mitbewerbern. Darauf sind wir stolz.“

Das Team um Sergio Pallaoro ist sich sicher, die Premio-Mitgliedschaft "ist gut für unseren Betrieb"

Das Team um Sergio Pallaoro ist sich sicher, die Premio-Mitgliedschaft “ist gut für unseren Betrieb”

Darüber hinaus hat sich der Pneushop Pallaoro vor allem als Felgenspezialist einen Namen gemacht. Interessierte Kunden können bei der Suche nach einer sportlichen Optik für ihr Auto auf ein umfangreiches Angebot an Leichtmetallfelgen zahlreicher Hersteller, Radgrößen und Designs zurückgreifen.

Bei Premio in de Schweiz freue man sich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit. „Genau solche innovativen und zuverlässigen Fachleute ergänzen unser Händlernetz hervorragend, denn sie sind es, die unseren höchsten Anspruch, die Kundenzufriedenheit, sicherstellen und gewährleisten“, so Roger Blaser, Premio-Verantwortlicher der Schweiz. ab

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *